Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /web/htdocs/www.vicenzae.org/home/plugins/system/fix404errorlinks/fix404errorlinks.php on line 1207
Gebiete der Grundwasserquellen - Consorzio Turistico Vicenzaè

Herrenweg zwischen Villen von Palladio

Die palladianischen Villen (ins Besondere Villa Caldogno, die zum UNESCO Kulturerbe gehört) können Sie durch diese Tour besichtigen. Die Villen stellen ein Kaleidoskop von Farben und Formen dar, das sich harmonisch zur bäuerlichen Landschaft verbindet. Der Aufstieg zum Montecchio Precalcino-Hügel bietet einen tollen Panoramapunkt an. Vom Hügel her kann man Straßen, Glockentürme, Kirchen und Flüsse bewundern, die einzigartige Gefühle wecken.

 

 

 

Sesso, Stain- und Mörderweg zwischen Villen und Grundwasserquellen

Im Herzen der Ebene Vicenzas, eine Strecke zur Entdeckung der Wasserquellen des Flusses Bacchiglione, die ein echtes Naturparadies darstellen. Auf dem Weg befinden sich die palladianischen Villen, ins Besondere die der Grafenfamilie Sesso. Da kann man noch die faszinierende Geschichte dieser adeligen Familien erleben. Die Strecke führt von der Ebene bis zum Montecchio Precalcino Hügel, der einen außergewöhnlichen Aussichtspunk über die Po-Ebene anbietet, und aus dem Sie auch die Berge der Hochebene Asiagos bewundern können.

 

 

 

Flüssenring mit Villen, Keramik und Bacalà

Eine echte Tour um die Ebene Vicenzas: die Wasserquellen der Flüsse Astico und Brenta, ein seltsames Phänomen der Po-Ebene und die bezaubernden Villen und Kirchen werden die Erwartungen den Kulturliebhaber erfüllen und auch die Feinschmecker können die Köstlichkeiten des Landes probieren, von der Grappa(Schnaps) bis zu den typischen Produkten des Landes wie z.B. dem "Baccalà auf Vicentiner Art". Bei dieser Radtour durch die sanfte Ebene werden Sie die natürlichen und künstlerischen Schätze von Vicenza entdecken.

 

VI.BIKE ROUTEN

VIBIKE

BUCHEN SIE EIN HOTEL IN VICENZA

Auf der Webseite sucher

Automatische Übersetzung

dezh-TWfrhiptrues