Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched parentheses at offset 38 in /web/htdocs/www.vicenzae.org/home/plugins/system/fix404errorlinks/fix404errorlinks.php on line 1207
Einladung nach Asiago - 7 Comuni - Consorzio Turistico Vicenzaè

Vertikale Horizonte

Radrundweg Hochebene Asiago, 7 Gemeinden. Die Hochebene Asiago ist ein besonderes Gebiet aufgrund ihrer Geomorphologie und dadurch ein perfektes Ziel für Fotografie- und Bergliebhaber. Hügel, Gebirgskämme und Gipfel wechseln sich entlang des Randes dieses Gebietes ab. Die Hochebene scheint zwischen dem Tal d’Assa, den Gipfel der Dolomiten, dem Monte Cengio und der Poebene aufgehängt zu sein. In dieser Radtour stehen die gesamte Hochebene und ihre Eingenschaften im Mittelpunkt. Nehmen Sie sich Zeit, um die Hütten, die Wiesen, den Wald im Barenthal und die Weiden zu genießen.

 

Die Heldenstraße

Eine Strecke durch die symbolischen Orte des Ersten Weltkrieges und eine spektakuläre Landschaft dank der Verbindung zwischen Natur und Gebäuden, die eine große Bedeutung für die Besucher hat und deshalb tiefe Gefühle weckt. Das Highlight der Tour ist die Landschaft voller Nadelwälder, Resten von Militärgebäuden und kalkartige Phänomene, die das Leiden vieler Soldaten gesehen hat. Die Strecke startet vom Monte Interrotto, einem Aussichtspunkt über den Kessel von Asiago und führt zum bukolischen Galmarara-Tal mit seinen typischen Almen; und weiter von Marcesina zum Frenzela-Tal, am Ortigara-Berg, einem Symbol des Ersten Weltkrieges, vorbei.

 

Zwischen kimbrischen Legenden und Geschichten

Die Fahrstrecke fährt durch einen Teil des neuen Radweges, der von Folgaria nach Roana führt. Auf einer Militärstraße entwickelt sich der Weg, der die Gemeinde Roana mit der Nachbargemeinde Rotzo verbindet. Die Strecke führt fast vollständig durch einen Wald mit Fichten und Buchen, wo Sie
Hütten mit Viehweide erkunden können, Orte, wo man noch das traditionelle Leben der Hochebene Asiago erleben kann.

Es gibt zahlreichen Umleitungen, die Sie fahren können; besonders empfehlenswert ist ein Zwischenstopp in der Gegend von Altar Knotto. empfehlenswert. Lassen Sie sich von der seltsamen Form des Steines überraschen, um die echte kimbrische Tradition erleben zu dürfen.

Auf der Rückfahrt, wenn die Wanderhütte Campolongo vorbei ist, können Sie wieder einen Umweg fahren, um die Festung Campolongo zu erreichen, die eine besondere Rolle während des Ersten Weltkrieges im Jahr 1915 spielte.

VI.BIKE ROUTEN

VIBIKE

BUCHEN SIE EIN HOTEL IN VICENZA

Auf der Webseite sucher

Automatische Übersetzung

dezh-TWfrhiptrues